Steckschlüsselsatz Test von Würth, Hazet oder Mannesmann?

Steckschlüsselsatz

Der Steckschlüsselsatz ist im Handwerkeralltag unverzichtbar und stellt einen relevanten Teilbereich der Basisausstattung dar. Es gibt ständig irgendwelche Schrauben welche gelöst werden müssen, weswegen dieses Werkzeug keinesfalls ausbleiben sollte.

Ein guter Knarrenkasten hat sicherlich seinen Preis, erfüllt aber im Großen und Ganzen seinen Zweck. Naturgemäß würde auch ein Schraubenschlüssel dieselbe Tätigkeit erledigen – nur reichen ebendiese in der praktischen Arbeit in Punkto Komfort keinesfalls an einen qualitativ hochwertigen Steckschlüsselsatz, wie beispielsweise vom Hersteller Hazet heran. Unlängst wurde unter anderem ein Steckschlüsselsatz Test durchgeführt, der demonstrieren soll, welches Modell in Sachen Verarbeitungsqualität und Werkzeuginhalt das Beste ist.

Wofür benötigt man einen Steckschlüsselsatz Test?

Der Knarrenkasten ist ein Sortiment verschiedener Schraubeinheiten, das sowohl im Professionellen- als auch Laienbereich genutzt wird. Jener ist eine Ergänzung zur Umschaltknarre oder weiteren Aufsätzen, wie zum Beispiel Stecknüsse.

Der Steckschlüsselsatz Test umfasst im Regelfall alle Werkzeugteile, um die gängigsten Schraubverbindungen lösen oder aber festziehen zu können. Die Steckschlüssel selbst werden unter anderem auch als Stecknüsse bezeichnet. Fast alle Steckaufsätze werden vornehmlich in Komplett-Sets samt Antrieben, wie Knarren oder Aufsteckschraubendreher angeboten. Daher sind die Bezeichnungen Steckschlüsselsatz und Nusskasten ebenso gängig.

Solch ein Ratschenkasten besteht häufig aus unterschiedlichen Werkzeugen in diversen Größen. So werden die Steckschlüssel meist für feine Tätigkeiten angewendet. Weitere Größen können andererseits für gröbere Arbeiten eingesetzt werden. Diese bestehen nicht selten aus Chrom-Vanadium. Der spezielle Stahl erweist sich als sehr wiederstandsfähig und setzt von daher auch weniger Rost an, insofern der Anteil des Chroms ausreichend hoch ist.

Momentan werden im übersättigten Marktgebiet verschiedenste Knarrenkästen in einer großen Palette an Merkmalen offeriert. Multisteckschlüssel in den gängigsten Größenabmessungen gehören bei sämtlichen Anbietern dazu.

Die zahlreichen Hersteller differenzieren sich hierbei nur wenig, weshalb beinahe jeder Einzelne eine ordentliche Basis vorgibt. Bei dem Mannesmann Knarrenkasten ist sogar ein Gabelschlüsselsatz enthalten.

Ein Werkzeugkoffer & eine Werkzeugkiste sind eben nicht dasselbe. In einem Werkzeugkoffer oder Werkstattwagen sind zwar ebenso Steckschlüssel und Maulschlüssel integriert, dennoch wird hierbei eher Wert auf Allgemeine Werkzeuge, wie Hammer, Schraubenzieher oder Zangen gelegt. In einem Knarrenkasten sind hingegen nur Nüsse, Ratschen, gelegentlich ein kleiner Satz Gabelschlüssel, eventuell einige Inbussschlüssel und unterschiedliche Ratschen aufzufinden.

Wieviel sollte ich für einen Steckschlüsselsatz springen lassen?

Wenn sich auch der Inhalt bei den üblichen Steckschlüsselsätzen gleicht, vom Preis schwanken alle Ausführungen. Der Anschaffungspreis liegt bei außergewöhnlich billigen Varianten bei ungefähr zwanzig Euronen – preisintensivere Modelle sind dagegen für 200 – 600 Euroletten zu erkaufen. Jene Sortimente sind im Regelfall besonders umfänglich ausgestattet und eignen sich hervorragend für Profi und verschiedenartige Einsatzgebiete.

Ratschenkasten kaufen – Marke und Qualität bestimmen

Es gibt auf dem Markt abgesehen von den hochwertig verarbeiteten Sets von Würth, Stahlwille oder Hazet ebenso ein umfangreiches Angebot vieler Billig-Artikel. So ist ein Steckschlüsselsatz vom Hersteller Mannesmann zum Beispiel besonders günstig verfügbar und weist dennoch eine umfassende Ausstattung auf. Mann darf jedoch die Verarbeitungsqualität des Brüder Mannesmann Ratchenkastens auf keinen Fall mit jener eines hochwertig verarbeiteten Stahlwille- oder Hazet-Sets gleichsetzen. Abgesehen von der Markenfrage gehen wir im weiteren Verlauf auf die Beschaffenheit des Kastengehäuses ein.

Bei der Anschaffung eines Knarrenkastens existieren ebenso Unterscheidungsmerkmale in der Kompaktheit, was wiederum ein entscheidender Bestandteil zu Gunsten der Beständigkeit des Sortiments ist. Man kann das Set beispielsweise in einem Werkzeugkoffer oder Werkzeugwagen deponieren. Der Hazet Ratschenkasten 854 wird z. B. in einer Metallbox mit Kunststoffdeckel ausgeliefert.

Ein Proxxon Ratschenkasten hingegen wird unter anderem als Kunststoffbox zur Verfügung gestellt. Ein Würth Knarrenkasten ist meistens aus Metallblech gefertigt. Es wird beim Zukauf eines solchen Satzes dazu geraten einen Stahlblechkasten zu wählen, da in in einem Solchen ihr Werkzeug-Set am besten gesichert wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *